Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Konvektomaten/Kombidämpfer auf 200 Grad vorheizen. (Ober/Unterhitze). 

Schritt 2

Marinade/Zubereitung Wings:

Den Honig mit dem Senf und dem Saft einer ½ Zitrone verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken. Damit die Wings marinieren und im Konvektomaten/Kombidämpfer bei 200 Grad ca. 25 Minuten kross garen.

Schritt 3

Zubereitung Couscous:

Für den Couscous die Geflügelbrühe zum Kochen bringen und mit Salz und Raz el Hanout würzen. Den Couscous unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Vom Herd nehmen und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten quellen lassen. Die gehackten Schalotten mit dem gewürfelten Gemüse anschwitzen und bissfest dünsten.  Die Aprikosen fein hacken und unter das Gemüse mengen. Danach alles in die Couscous Masse geben und mit Salz, Pfeffer und Raz el Hanout würzen. Den Couscous in die Mitte eines Tellers geben und die krossen Wings drumherum verteilen

Schritt 4

Guten Appetit.

Chicken Wings in Honig-Senf Marinade mit Gemüse Couscous

Chicken Wings in Honig-Senf Marinade mit Gemüse Couscous

Info

00:004 Pers. umrechnen 2919 kJ · 704 kcal

Zutaten

1000 g Wings

4 EL Senf

4 EL Honig

2 EL Salz

1 EL Pfeffer schwarz gemahlen

1/2 Zitrone (Saft)

350 ml Geflügelbrühe

150 g Couscous

1 Schalotte

1 Zucchini

1 Rote Paprika geschält

5 getrocknete Aprikosen

1 Zitrone (nur den Abrieb)

Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer

Raz el Hanout

Ø Nährwerte je 100g

Eiweiß
53g
Kohlenhyradte
51g
Fett
30g
Brennwert:
2919 kJ · 704 kcal

Allergene

Enthält Milch / Lactose, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten

Kann Spuren enthalten von Soja, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten