Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Backofen auf 200 Grad vorheizen. (Ober/Unterhitze).

 

 

Schritt 2

Marinade/Zubereitung Griller:

Für die Marinade den Honig, die BBQ Sauce, Cayenne Pfeffer und Salz vermengen.   

Die halben Griller mit der Marinade gleichmäßig einreiben. Dann auf einem Blech in den Backofen geben und ca. 30 Minuten garen.

Schritt 3

Zubereitung Risotto:

Die Schalotten in feine Würfel schneiden. Den Kürbis schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen und fein hacken. 

Dann die gewürfelten Schalotten in einem Topf mit Butter anschwitzen, den Reis dazugeben und nochmals anschwitzen. Mit Weißwein und Orangensaft ablöschen und unter ständigem Rühren solange köcheln lassen, bis fast keine Flüssigkeit mehr da ist. Dann nach und nach die Gemüsebrühe aufgießen und immer wieder reduzieren lassen. Während diesem Vorgang den fein gehackten Ingwer, den gewürfelten Kürbis und den Abrieb der Orange unterheben. Wenn die komplette Gemüsebrühe verbraucht ist, den Reis probieren. Er sollte noch ein wenig bissfest sein. Wenn der Resi fertig ist die Kräuter den Parmesan unterheben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. 

Schritt 4

Anrichten:

Das Risotto in die Mitte eines tiefen Tellers geben und den fertigen ½ Griller auf das Risotto legen. 

Guten Appetit 

Kürbis-Orangen Risotto mit halbem Griller

Kürbis-Orangen Risotto mit halbem Griller

Info

00:006 Pers. umrechnen 4577 kJ · 1103 kcal

Zutaten

6 halbe Griller

1 EL Butter

2 Schalotten

180 g Risotto Reis

100 ml Weißwein

500 ml Geflügelbrühe

300 ml Orangensaft

1 Ingwer (klein)

200 g Muskatkürbis

2 EL geriebener Parmesan

6 EL Honig

6 EL BBQ Sauce

6 EL Butter

1 EL Estragon gehackt

Abrieb von einer Orange

Salz, Cayennepfeffer

Ø Nährwerte je 100g

Eiweiß
108g
Kohlenhyradte
50g
Fett
48g
Brennwert:
4577 kJ · 1103 kcal

Allergene

Enthält Milch / Lactose, Ei, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten

Kann Spuren enthalten von Soja, Senf, Schalenfrüchte, Weizen / Gluten